London, England
London ist eine bekannte Metropole in England
 

London Hotels

Egal wie reich oder arm man ist, in London ist für jedermann eine Unterkunftsmöglichkeit dabei. Schaut man sich in den verschiedenen Vierteln außerhalb der Altstadt um, findet man schicke kleine Pensionen, in denen es richtig rund geht. Die Besitzer sind sehr besucherfreundlich und geben auch ab und zu ein Frühstück dazu. Entweder man bekommt ein normales Frühstück mit Toast und Butter, sowie dem beliebten schwarzen Tee, der hier in England so bekannt ist oder man bucht mit einem sogenannten "Full English Breakfast", wie es die Engländer liebevoll nennen.
 
Das Riesenrad London Eye
 
Dazu gibt es Schinken, eine gebackene Tomate, Sausage, eine Art Bratwurst, sowie Hush Brown, welches unseren Quarkbällchen gleicht und verschiedene Arten von Ei, Rührei, Spiegelei oder ein gekochtes Ei. Die günstigsten Hotels sind im Earls Court. Dieses Viertel ist nur gute vier Stationen vom Hauptbahnhof entfernt oder der Viktoriastation und ein Viertel für sich. Hier leben viele Ärmere der Stadt und demnach sind auch die Hotels günstiger.
 
So schöne Hotels wie in Miami Beach Florida gibt es in London natürlich auch, aber leider fehlt dort der Strand wo man baden kann.
 
Metropole London in England
 
Wer viel Geld hat, kann sich auch im Hilton einmieten. Es gibt verschiedene Hiltons in London das Highllight schlechthin jedoch ist das Hotel, welches im Hyde Park steht. Von dessen Dachterrasse aus kann man über das gesamte London hinwegschauen. Ein atemberaubender Blick bietet sich bei einer Tasse Kaffee oder einem Cocktail auf der Hotelterrasse. Genau wie das Hilton gibt es in der Stadt viele andere größere Hotelketten, unter anderem auch Best Western.

In diesen Hotels sind die Übernachtungspauschalen zwar bisschen teurer, jedoch gibt es gehobenen Standard. Man kann auch in die Fitnessräume der Häuser gehen oder sich in der Sauna vergnügen. Dies haben die großen Hotels im Gegensatz zu den Bed & Breakfast Unterkünften oder den kleineren Hotels. Die Doppelzimmer sind meist modern eingerichtet und bieten ein englisches Flair, was sehr wichtig ist, in der Hauptstadt und bei einem Besuch im Land.

Die beliebtesten und meistgebuchtesten Hotels in London sind das 4 Sterne Hotel The Chesterfield Mayfair Red Carnation Hotel, sowie das 4 Sterne Hotel One Leicester Street. Auch in diesen Hotels liegen die Tagespauschalen für ein Doppelzimmer um die 100 Euro aufwärts. Dafür bekommt man allerhand geboten. Das Erstgenannte ist schon durch seine Lage attraktiv. Es befindet sich in Mayfair in einer Straße nur wenige Gehminuten vom Piccadilly Circus entfernt, einem der berühmtesten Plätze der Stadt. Von hier aus kann man auch leicht die Towerbridge, die Kronjuwelen, den Tower sowie die anderen Stadtviertel und die Innenstadt erkunden. Es gibt einzigartige Ausflüge auf der Themse zu erleben und natürlich ist auch Greenwich mit auf dem Programm, ein Park, in dem die Line 0 verzeichnet ist, der Nullmeridian, der über die Erde läuft und für die Uhrzeit verantwortlich ist.

 
Luxushotels in Ajman gibt es sehr viele und diese haben auch so einen hohen Standard wie in der Metropole London.
 
In günstigeren Hotels und Pensionen findet man sehr oft nette Besitzer, die Flyer von London ausliegen haben. So sieht man, was die Stadt alles zu bieten hat. Bei manchen Hotels ist die Underground Karte gleich mit im Preis inklusive. Das heißt, dass man während seines Aufenthalts die gesamten Strecken der U- und S-Bahn nutzen kann und sich so günstig die Stadt anschauen kann. Wer etwas mehr Ruhe möchte, der sollte sich außerhalb der Innenstadt ein Hotel suchen. Auch Greater London, die Grafschaft um London hat einiges zu bieten. Von dort aus kann man ganz leicht mit der Bahn bis zur Central Station fahren und sich ebenfalls die Stadt anschauen, doch man kann auch auf dem Land bleiben und sich Orte wie Kensington, Chelsea und Richmond upon Thames dazu. Größere Hotels gibt es hier auch, doch die kleineren Pensionen und Unterkünfte haben hier mehr Flair.

Eine andere Art zu Reisen ist natürlich der Backpackerurlaub in den Hostels. Nicht nur in London sind Hostels sehr beliebt. Auch in anderen Ländern wird in mit mehreren Leuten in einem Zimmer gern übernachtet, weil es günstig ist.